Kurse, Workshops und Rahmenprogramm

Willkommen auf der Seite der Firmvorbereitung 2023 der katholischen Kirchengemeinde St. Clemens Hiltrup Amelsbüren!

Hier findet ihr alle Infos, die ihr zur Anmeldung benötigt.

Beim Infotreffen am 19.01.2023 um 19 Uhr im Pfarrzentrum bekommt ihr eine Einführung in alle Teile der Firmvorbereitung.

Schaut euch zunächst das Kursangebot und die angebotenen Workshops an.

Nach dem 19.01. wird die Anmeldung für euch frei geschaltet. Weiter unten auf dieser Seite findet ihr noch einige wichtige Hinweise zu der Anmeldung.

Die Kurse haben eine Begrenzung bei der Teilnehmerzahl. Falls Kurse sehr beliebt sind wird fair ausgelost, es kommt nicht darauf an, wer sich zuerst anmeldet.


Richtig wichtig!

Nach dem Kursangebot und den Workshops jetzt noch letzte wichtige Infos und Termine, die helfen, dass alles gut über die Bühne gehen kann.

Anmeldung:

Bis zum 29. Januar 2023 um 20.00 Uhr kannst du dich online auf der Homepage für Firmvorbereitung anmelden:

Wie es genau geht, findet ihr weiter unten!


Startschuss:

Der Startschuss für die Vorbereitung fällt an einem noch bekanntzugebenden Ort.

Im Anschluss daran treffen sich die verschiedenen Kurse im Pfarrzentrum, um Absprachen zu treffen.

Termin:       Dienstag, 07. Februar. 2023, 18:00 bis ca. 19:00 Uhr

 


Übungstermine:

Damit während der Firmgottesdienste alles gut läuft, üben wir dafür an diesen Terminen:

Wird noch bekannt gegeben

 


Termine der Firmgottesdienste:

Weihbischof Stefan Zekorn wird dir in einer Eucharistiefeier das Sakrament der Firmung spenden und dich dadurch im Glauben stark machen. 

Die Firmung gehört mit der Taufe und der Erstkommunion zu den Sakramenten, mit denen ein Christ/eine Christin in die Gemeinschaft aller Christ/innen aufgenommen wird.

Termine:

Freitag 09.06.2023 18:00 – ca. 20:00 Uhr St. Sebastian

Samstag 17.06.2023 15:00 – ca. 17:00 Uhr St. Clemens 

 


Anmeldung zur Firmvorbereitung

1.              Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage. Sie wird nach dem Infotreffen am 19. Januar freigeschaltet.

2.              Anmeldeschluss ist der 29.01.2023 um 20.00 Uhr. Danach ist eine Anmeldung nur noch für Kurse möglich, die noch nicht voll belegt sind.

3.              Die Kurse haben eine maximale Teilnehmerzahl. Melden sich mehr Interessenten für einen Kurs als Plätze vorhanden sind, vergeben wir die Plätze per Los. Wir möchten allen Jugendlichen die gleichen Chancen geben.

4.             Gib bei deiner Anmeldung unbedingt einen Zweit- und einen Drittwunsch an. Falls das Los entscheidet, dass du nicht deinen Erstwunsch erhältst, ist damit ist sichergestellt, dass du in einen Kurs kommst, der deinen Interessen entspricht.

5.            Wenn du möchtest, kannst du dich mit bis zu zwei Freunden/Freundinnen gemeinsam anmelden. Trage dazu ihre Namen einfach in den beiden Eingabefeldern auf der Homepage ein. Ihr werdet dann sicher demselben Kurs zugewiesen. Beachte dabei folgendes:

·                Dein/e Freund/e/innen müssen sich auch noch selbst anmelden.

·                Alle Freunde, die du hier angibst, müssen auch dich bei ihrer Anmeldung angeben.

·                Du musst den Namen deiner Freunde exakt so schreiben, wie sie ihn bei ihrer Anmeldung angeben.

·                Du kannst dich mit höchstens zwei anderen zusammen zuweisen lassen. „Verkettungen“ sind nicht möglich.

·                Deine Freunde müssen dieselben Kursprioritäten wie du in derselben Reihenfolge angeben.

·                Ist eine der Regeln verletzt, so werdet ihr einzeln zugewiesen.

6.               Etwa zwei Wochen nach Anmeldeschluss erhältst du eine Mail mit der Information, welchen Firmkurs du bekommen hast.

7.            Die Erfahrung des letzten Jahres zeigt, dass gelegentlich eine Mail von uns in eurem Spam-Ordner landet. Bitte schaut regelmäßig in euren Spam-Ordner. Wenn wir eine Mail verschicken, dann steht ein entsprechender Hinweis auf unserer Homepage. Also häufiger mal nachschauen, damit du alle Infos bekommst!

8.            Die letzte Frage der Online-Anmeldung betrifft die Auswahl des Firmgottesdienstes. Damit deine Familie rechtzeitig planen kann, bitten wir dich nach Absprache mit deinen Eltern, einen der beiden Firmgottesdienste anzugeben, bei dem du voraussichtlich das Firmsakrament empfangen möchtest.

Vielleicht sagst du jetzt: „Ich möchte die Vorbereitungszeit nutzen, um mir klar zu werden, ob ich mich firmen lasse und mich dann am Ende der Vorbereitungszeit entscheiden.“ Das entspricht ja auch dem Sinn der Vorbereitungszeit. Für unsere Planung ist es aber wichtig, einen Überblick zu bekommen, wie viele Jugendliche in den jeweiligen Gottesdiensten gefirmt werden. Bitte wähle trotzdem einen Firmgottesdienst aus für den Fall, dass du dich firmen lässt