Kursangebot

Christen glauben merkwürdige Sachen: Dass die Erde in 7 Tagen geschaffen wurde; dass Jesus irgendwie halb Mensch und halb Gott war und von einer Jungfrau geboren wurde; dass er am Ende aus dem Grab gehüpft und wie eine Rakete in den Himmel gefahren ist.- Wirklich? Ist das in unserer Zeit, wo wir vieles besser verstehen, noch ernst zu nehmen? Was glauben Christen eigentlich heute?

In diesem Kurs geht es um die Frage: Was glaubt ihr? Über Gott und die Welt und noch ein paar Sachen…

Wir versuchen zu erzählen, wie man vieles Merkwürdige heute sinnvoll verstehen kann, Gott, Jesus, hl. Geist, und was eigentlich die Firmung ist.

Dazu nehmen wir eure Fragen mit in das Wochenende. Wirklich ALLE Fragen! Ob es mehr um Gott oder mehr um die Welt geht. Wir werden offen diskutieren, aber natürlich auch zusammen Spaß haben. Vorher wird es ein Vortreffen zum Kennenlernen geben. Wir freuen uns auf euch!


Termine

Vortreffen (Pfarrzentrum)

03.03.2022 im Pfarrzentrum Hiltrup um 19:00 nach dem Startgottesdienst
Wochenende in der Ev. Jugendbildungsstätte Nordwalde 18. bis 20.3.2022 (Start 16:00 Uhr; Rückkehr 15:00 Uhr)

Orte

Pfarrzentrum Hiltrup und Jugendbildungsstätte Nordwalde


Team

Stefan Leibold (Pastoralreferent)
leibold [ät] bistum-muenster.de,
0151/56034239

Viviane Dieckmann

Nadine Sinram

Pia Lewe

Florian Bode


Kosten

50,- Euro
(Anfahrt, Übernachtung und Verpflegung in der Jugendbildungsstätte)

Wohin geht deine Reise? Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg machen und dir anhand von fünf Fragen die Gelegenheit geben, dich mit deinem Leben und deinen Fragen auseinanderzusetzen. Am Ende steht deine Entscheidung: Dahin geht meine Reise! Das gilt auch für die Firmung.


Termine:

  • 08.03.2022
  • 15.03.2022
  • 22.03.2022
  • 29.03.2022
  • 05.04.2022

Jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr. 


Orte der Treffen:

vermutlich: Microsoft Teams.


Kosten:

Keine


Team und Kontakt:

  • Katharina Löhring,
    Pastoralreferentin (
    loehring-k [ät] bistum-muenster.de)

  • Daniel Mittelstaedt, Pastoralreferent, Schulseelsorger KvG (mittelstaedt [ät] bistum-muenster.de)

  • Stina Lagemann, FSJlerin

Seit einigen Jahren entdecken immer mehr Menschen das Pilgern auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela wieder für sich. Um ein Gefühl für dieses Erlebnis zu bekommen müssen wir jedoch nicht nach Spanien reisen: Unsere Pilgerroute führt uns in das Sauerland. 

„Firmung to go“ bedeutet: Jeden Tag etwa 15 -25 km wandern, die Natur erleben, Anstrengungen und Herausforderungen bewältigen, in der Gruppe aufeinander Rücksicht nehmen und auf diese Weise Gottes Geist erleben. 

Übernachten werden wir in Pfarrheimen o.ä. – auf Isomatten und im Schlafsack. Zwischendurch gibt es kurze Impulse für den Weg, Gesprächseinheiten zu Fragen des Lebens und des Glaubens sowie zur Bedeutung der Firmung.

Pilgern regt dazu an, in sich selbst hineinzuhorchen und nachzu-denken, aber auch der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz!


Termine:

Vortreffen (Pfarrzentrum)wird noch bekannt gegeben
Wandertourvorraussichtlich 08.04. ca. 15:00 bis 11.04. ca. 18:00 Uhr 
(Freitag bis Montag)

Orte der Treffen:

Pfarrzentrum St. Clemens


Kosten:

40,- Euro
(komplette Verpflegung und Transport, zum Vortreffen mitbringen)


Team und Kontakt:

  • Theresa Römer (0157 88598269 od. theresaroemer [ät] gmx.de
  • Christian Römer
  • Johannes Kimmeyer
  • Christina Faller
  • Niklas Mersmann
  • Ann-Kathrin Reichel